Ihre Fragen – unsere Antworten

Wann und wo sind die KVK-Proben?

Die KVK probt immer donnerstags um 20:00 Uhr im Heinrich-Brauns-Haus (Hochspeyerer Straße 23, Enkenbach).
In den Schulferien finden für gewöhnlich keine Proben statt.
Vor dem Frühjahrskonzert proben wir zusätzlich an drei Sonntagen von 9:00-12:00 Uhr, die Termine stehen im Terminkalender.

Welche Auftritte gibt es?

Unsere größten Auftritte sind das Frühjahrskonzert kurz vor Ostern und die Enkenbacher Kuckuckskerwe im Juli. Im Sommer finden regelmäßige Gastauftritte bei befreundeten Musikvereinen statt, im Herbst und Winter stehen vor allem Auftritte im kirchlichen Bereich (Allerheiligen, Volkstrauertag, Kirchenkonzert, Christmette…) an.
Alle Termine stehen in unserem Terminkalender.

Was kostet die Mitgliedschaft in der KVK?

Alle Orchestermitglieder und ihre Familien sind automatisch KVK-Mitglied und bezahlen keinen Beitrag.
Passive Mitglieder oder Musiker in Ausbildung, die noch nicht aktiv im Orchester sind, zahlen pro Jahr 12,- € für die Einzelmitgliedschaft und 18,- € für die Familienmitgliedschaft.

Welche Gruppierungen innerhalb der KVK gibt es?

Neben dem großen Hauptorchester gibt es „Three4Music“, ein Angebot für Jugendliche und Wiedereinsteiger in jedem Alter.
Three4Music ist eine Kooperation der KVK mit dem Musikverein Sembach und der Blaskapelle Hochspeyer.

Wann und wo probt Three4Music?

Three4Music probt in der Regel samstags von 16:00-17:30 Uhr. Den genauen Probenplan gibt es auf Facebook oder bei Michael Gärtner, der die Formation leitet.
Michael Gärtner erreichen Sie auch per E-Mail:   info@perc-pro.com

Welche Instrumente kann ich bei der KVK lernen?

Die KVK arbeitet mit Musiklehrern für verschiedene Instrumente zusammen. Die Ausbildungsbeauftragte Nicole Merz organisiert für alle Interessenten die Ausbildung für jedes Instrument, welches im Orchester mitwirken kann.
Zurzeit werden Schüler an Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Horn, Posaune und Schlagzeug ausgebildet.
Die KVK zahlt einen Zuschuss zur Instrumentalausbildung von 8,- € pro Monat.

Verleiht die KVK auch Instrumente?

Für das erste Ausbildungsjahr kann in der Regel ein Leihinstrument kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Welche Angebote für Kinder und Jugendliche gibt es?

Kinder ab 4 Jahren:
Immer mittwochs findet von 15:15-16:00 Uhr eine musikalische Früherziehung im Bürgerhaus in Enkenbach (Hochspeyerer Straße 21) statt, geleitet von professionellen musikpädagogischen Ausbildern. Es sind Probebesuche möglich, danach kostet das Programm 5,- € pro Monat.

Kinder ab ca. 6 Jahren:
Wir bieten diverse Blockflötenkurse für 10,- € pro Monat an. Diese finden ebenfalls im Bürgerhaus in Enkenbach (Hochspeyerer Straße 21) statt.

Jugendliche und Wiedereinsteiger in jedem Alter:
Three4Music (siehe oben).

Muss ich katholisch sein, um bei der KVK mitzuspielen?

Nein. Religions- und Konfessionszugehörigkeit spielen für eine Mitgliedschaft keine Rolle.

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Ansprechpartner für alle Bereiche ist der 1. Vorsitzende Johannes Kronenberger (06303/2058020).
Außerdem ist Kontakt über das Kontaktformular , über Facebook oder Instagram möglich.