Unser erster Bühnenauftritt in diesem Jahr hätte nicht besser laufen können. Die Sonne schien, die Gäste waren gut gelaunt und wir waren froh, endlich mal wieder vor Publikum Blasmusik spielen zu dürfen.

Am Sonntag, den 11. Oktober war der Rathausplatz gemäß den aktuellen Bestimmungen für ein in diesem Jahr ungewohntes Ereignis vorbereitet. Die Katholische Vereinskapelle machte Musik, der SV Enkenbach grillte und gab Getränke aus. Das Programm der KVK mit ihren beiden Dirigenten Michael Gärtner und Stefan Kronenberger enthielt viele bekannte und neu einstudierte Stücke von Pop bis Polka – die Zuhörer dankten mit Applaus. Den Dank geben wir gerne zurück: Danke an den SVE für die Bewirtung, an die Ortsgemeinde und natürlich an unser großartiges Publikum!
Den nächsten Auftritt gibt’s schon in zwei Wochen, beim Picknick-Konzert am 25.10. um 14:00 Uhr an der Rudi-Müller-Halle.

image_printDrucken