Musikwerkstatt – Instrumente basteln

Am Samstag, den 20.10.2018 war es wieder soweit, Musikwerkstattzeit!

Unter dem Motto „Instrumente basteln“ hatte die KVK ins Bürgerhaus, da das Heinrich-Brauns-Haus anderweitig belegt war, eingeladen. Trotz bestem Wetter folgten über 20 Kinder ab 5 Jahren der Einladung. Nach einem kurzen Aufwärmlied mit viel Bewegung und mit dem Einsatz von vorbereiteten Shakern aus Luftballons und Erbsen, gings ans basteln. Zuerst wurde ein Tamburin gebaut. Dazu wurden zunächst die Rückseiten von 2 Papptellern bemalt und individuell gestaltet, danach beide zusammen geklebt, kleine Löcher gestochen und eine individuelle Anzahl an Glöckchen angebracht. Nachdem alle Instrumente fertig waren, wurden Lieder damit gespielt. Nach einer Stärkung mit Keksen und Getränken wurden jeweils 2 Maracas aus Plastiklöffeln, Klebeband, Ü-Eiern und Dekosteinen gebaut. Nachdem auch diese Instrumente alle fertig waren, folgte ein Abschlusslied, bei dem die Eltern die selbstgebauten Instrumente in Aktion erleben konnten.

Die nächste Musikwerkstatt mit dem Thema „So ein Wetter“ findet am 24.11.2018 um 10:00 Uhr wieder im Heinrich-Brauns-Haus statt.

Unbedingt vormerken sollten sich alle Eltern mit musikinteressierten Kindern den Sonntag, den 25.11.2018 um 14:00 Uhr: Neben einer Aufführung der Kinder der Musikwerkstatt wird das Mitmachstück: „Der Musikkater und seine Freunde“ von dem sforzato Quintett im Heinrich-Brauns-Haus aufgeführt. Wir laden alle Kinder und Ihre Eltern herzlich dazu ein.

… weiter zum Bilderarchiv

Autor: Johannes Kronenberger