Newsletter 2020-05

Das gemeinsame Video der Musiker zum Marsch Jubelklänge ist nun online und erfreut sich sehr großer und positiver Resonanz im Netz. Gleichzeitig haben wir unseren neuen YouTube-Kanal gestartet, auf dem wir in Zukunft weitere Beiträge veröffentlichen werden.

Darüber hinaus haben wir beschlossen, den Probebetrieb in Kleingruppen, als erweiterte Registerproben, wieder aufzunehmen. Auf dem Außengelände eines Musikers in Enkenbach werden wir am 04.06.2020 wieder beginnen zu proben. Wir starten um 19 Uhr mit dem tiefen Blech (Hörner, Posaunen und Tuben), ab 20 Uhr sind die Holzbläser (Querflöten, Klarinetten und Saxofone) und abschließend um 21 Uhr die Trompeten und Flügelhörner dran, für jeweils 45 Minuten. Michael Gärtner wird die Proben, in denen wir neue Literatur spielen werden, leiten.

Bitte meldet euch für die erweiterten Registerproben bei Stefan Kronenberger (tiefes Blech), Hans Wiemer (Holz) oder bei mir (Trompeten) an.

Die weiteren gesetzlichen Verhaltensanweisungen und das notwendige Hygienekonzept werden euch bis zum Probetermin zur Verfügung gestellt.

Für Nachfragen stehe ich euch gerne unter der Telefonnummer
06303-2058020 zur Verfügung.

Bleibt alle gesund!
Beste Grüße
Johannes Kronenberger

image_printDrucken